Generated with MOOJ Proforms Version 1.5

Vielen Dank, dass Sie sich für das Copter-College entschieden haben.

Gerne erstellen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot für den DJI OSMO und dem passenden Zubehör. Füllen Sie bitte das Formular aus und Sie erhalten umgehend eine Antwort. Sollten Sie spezielle Fragen oder Wünsche haben, können Sie diese im Feld „Hinweise an das Copter-College“ vermerken. Hinweise zu den aktuellen Lieferzeiten finden Sie in ihrem individuellen Angebot. 

HINWEIS: Dies ist keine Bestellung. Erst nachdem Sie unser Angebot bekommen haben,
können Sie in Ruhe entscheiden, ob Sie die Produkte bestellen möchten.

*Diese Felder werden mindestens benötigt um Ihre Angaben verarbeiten zu können.

Den DJI OSMO gibt es in zwei Varianten:

– mit X3-Kamera in schwarz. 

– ohne X3-Kamera. 

Der Gimbal mit Kamera ist immer dann erforderlich, wenn kein DJI Inspire 1 mit X3-Kamera vorhanden ist. In dieser Variante wird der Gimbal mit einer schwarzen X3-Kamera ausgeliefert, die nahezu baugleich mit der weißen X3 des Inspire 1. Allerdings kann die schwarze X3 nicht am Inspire 1 genutzt werden. Hier kann dann die weiße X3 des DJI Inspire 1 genutzt werden. Alle Funktionen sind identisch mit der schwarzen X3, lediglich die Transport-Verriegelungen der Kamera fehlen.

Ein Hinweis zur Tasche: Diese biete ich nur auf besonderen Wunsch an, da der OSMO mit der weißen Inspire 1-Kamera nicht in die Tasche passt. Beim Komplett-Set wird die Tasche mitgeliefert, hier passen OSMO und X3-Kamera selbstverständlich rein.

Möchte man an den OSMO Zubehör wie ein externes Mikrofon oder ein Zusatzlicht anschließen, sind die Universalhalterung (PART 6) und der Verlängerungsarm (PART 5) erforderlich. An den Verlängerungsarm wird auf der einen Seite die Universalhalterung und auf der anderen Seite die Smartphone-Halterung angeschraubt.

Um den OSMO mit dem Dreibein-Stativ (PART 3) nutzen zu können, ist entweder die Verlängerungsstange Selfie-Stick (PART 1) erforderlich oder die Saugnapfhalterung (PART 4). Von der Saugnapfhalterung kann der kleine Arm abgeschraubt werden und auf dem Mini-Stativ genutzt werden. Der OSMO kann nicht selbstständig stehen und hat keinen Stativanschluss.

Als Zusatzlicht sind die Leuchten Manfrotto Lumie ART oder MUSE empfehlenswert. Sie unterscheiden sich durch die Leuchtkraft: 440 Lux oder 550 Lux @1m. Beide sind LED-Leuchten und werden mit eingebauten Li-Po-Akkus betrieben, die per USB-Kabel aufgeladen werden. Beiden Leuchten liegen drei Kreativ-Filter bei. Die etwas hellere MUSE lässt sich in vier Helligkeitsstufen, die ART in drei Stufen einstellen.

Ein externes Mikrofon kann und sollte genutzt werden, wenn Tonaufnahmen gemacht werden sollen. Der Lüfter der X3-Kamera – egal ob schwarze oder weiße – ist bei einer Tonaufnahme mit dem internen Mikrofon deutlich zu hören. Sollten Sie ein Mikrofon benötigen, berate ich gerne. 

Bei weiteren Fragen zum OSMO und dem gesamten Zubehör, rufen Sie mich bitte an, ich helfe gerne weiter.

Ein abschließender Hinweis zur Verwendung des OSMO mit der DJI X5-Kamera: Um die X5 am OSMO nutzen zu können ist ein Adapter erforderlich. Dieser ist zur Zeit noch nicht lieferbar, sollte aber bis Ende Januar 2016 verfügbar sein. Dann kann die X5 auch mit dem OSMO verwendet werden. Falls Interesse besteht, bitte eine kurze Nachricht, dann melde ich mich sobald der Adapter verfügbar ist.

DJI OMSO Handgimbal

DJI OSMO Handgimbal komplett mit X3-Kamera (schwarz), Ladegerät, Akku, Handyhalter und Transporttasche.
SONDERPREIS DJI Frühlings-Aktion: statt 749,00 Euro nur 659,00 Euro – Ersparnis 90,00 Euro.

Alle Preis inklusive 19% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versandkosten.

DJI OMSO – Zubehör

Alle Preis inklusive 19% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versandkosten.

Zusätzliche Anmerkungen / Fragen
Verbleibende Zeichen:
Zahlungsart
Kontaktdaten
Monitored by eVuln.com